+++ buchen Sie Ihre Terengganu Unterkunft gleich hier mit agoda - einfach, sicher, schnell +++

Aktuelle Inselinformationen


Redang Video   ---  Fotogalerie   ---  Wechselkurs

Redang Karte einblenden   ---  Flug suchen  ---   Kalender einblenden

buchen mit agoda.com    ---   buchen mit booking.com



Pulau Redang Karte Pulau Redang ist mit 25 qkm die viertgrößte Insel Westmalaysias. Sie liegt 50 Km nördlich der Stadt Kuala Terengganu im Terengganu Meeres Nationalpark, der Korallenriffe, Inseln und Schildkrötenbrutplätze schützt. Die Vielfalt an Meeresbewohnern ist hier ausserordentlich hoch (etwa 500 Korallenarten und über 3.000 Korallenfischarten), das Meerwasser kristallklar und sauber.


Speziell Pulau Redang ist sehr stark geschützt. Es gibt definierte Zonen, die für die touristische Nutzung freigegeben sind. Andere Gebiete sind unzugänglich. Zwei Bergrücken bilden mittg ein Tal, in dem der Ort Redang liegt, und durch das die einzige Straße führt. Die höchste Erhebung ist ist der Bukit Besar mit 359m. Daher besteht auf der Insel nicht allzuviel Bewegungsspielraum. Allerdings kann man mit geführten Tagestouren die besten Schnorchelplätze erkunden. Redang gehört zu den Top-Schnorchel- und Tauchadressen in Südostasien. Kontakt mit Meeresschildkröten und großen Rifffischen ist nahezu garantiert.


Die Bebauung der Insel erfolgte bislang sehr zurückhaltend, und so dominiert die Natur mit dem intakten Regenwald, der die Insel bedeckt und einer einheimischen Tierwelt, die man leicht entdecken kann. Varane und Makaken-Affen trifft man vor allem in den frühen Morgenstunden an. Meeresscildkröten und Fische kann man beim Schnorcheln beobachten.


Pulau Redang Pulau Redang

Pulau Redang Pulau Redang

Die Unterkunftsmöglichkeiten beschränken sich auf wenige Resorts, und es leben maximal 500 Malayen auf der Insel, so dass es nie voll wird, auch wenn tagsüber einige Ausflugsschiffe an den Stränden anlanden können.


Leider hinkt die Qualität der Unterkünfte stark hinter der Schönheit der Insel hinterher. Daher ist es ratsam, eine der besseren Adressen auszuwählen, um sich in der paradiesischen Inselwelt wirklich wohl zu fühlen.


In der inselmittig gelegenen Ortschaft gibt es kleine Läden, eine Schule, eine Polizeistation und eine kleine Klinik. Redang ist auch mit Wifi ausgestattet. Ausserhalb der Resorts gibt es keinen Alkohol.


Die Teluk Dalam in der nördlichen Inselmitte ist vom Pasir Panjang (Long Beach) getrennt. Man kann allerdings über einen schmalen Dschungelpfad von einem Ort zum anderen kommen, denn einen regelmäßigen Bootsverkehr gibt es nicht. Der Waldweg ist leicht in 30-45 Minuten zu bewältigen. Bei Regen und Nässe sollte man ihn ggfs. meiden. Er startet am Ende der Teluk Dalam ost und mündet hinter den Resorts am Long Beach.


Pulau Redang Pulau Redang

Schildkrötenschutzgebiet


Der Nordwesten Redangs ist streng geschütztes Meeresschildkröten-Schutzgebiet. Hierher kommen Meeresschildkröten zur Eiablage, und die Universität von Terengganu betreibt ein Forschungs- und Schutzzentrum. Der Besuch in der Turtle Bay (Chagar Hutang) ist nur mit Genehmigung möglich.


Chagar Hutang Pulau Redang Chagar Hutang Pulau Redang

Jeder Besucher der Inseln im Terengganu Meeres Nationalpark muss vor Abfahrt 30 MR Gebühr entrichten, die dem Schutz des Meeresparks zugute kommen. Eine minimale Gebühr, die sicher jeder Gast in Anbetracht der Naturschönheit gerne entrichten wird.


Schnorcheln und Tauchen auf Redang


Die größten Attraktionen auf Redang sind das Schnorcheln und Tauchen. In kristallklarem Wasser mit Sichtweiten von bis zu 40 Metern kann man eine große Vielfalt an Korallen- und Rifffischen und Schildkröten bewundern. Dabei stehen die intakten Korallen bis nahe an die Strände heran, so dass man nicht einmal ein Boot benötigt. Allerdings bringen die Bootsführer Schnorchelfans zu den besten Plätzen bei den vorgelagerten kleineren Inseln wie Pulau Lima oder Pulau Pinang. In der Teluk Dalam haben sich einige Meeresschildkröten bereits an die Fütterung durch Schnorchelboote gewöhnt und lassen sich hautnah im klaren Wasser bewundern.


schnorcheln Pulau Redang schnorcheln Pulau Redang

Tauchschulen am Long Beach fahren zu den besten Tauchspots in der nahen Umgebung und natürlich kann man als Anfänger hier auch einen PADI-Kurs machen und das Tauchen lernen. Je nach Jahreszeit können Mantarochen, große Haie oder Walhaie beobachtet werden, neben der farbenfrohen Unterwasserwelt der Korllenriffe.


schnorcheln Pulau Redang schnorcheln Pulau Redang





Redang-tropical-travel-Fotogalerien

tropical-fotos.de


Hotels mit agoda preiswert buchen

schnell den besten Flugpreis finden



Malaysia entdecken

Gesundbrunnen Kokosnuss

Unterkünfte mit booking.com preiswert buchen

tropical-travel-Reiseführer schnell den besten Flugpreis finden
Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon